Willkommen auf der Website der Uitikon Schulpflege



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

12. Schuljahr



Das zwölfte Schuljahr (z.B. Berufswahlschule) steht all jenen Schülerinnen und Schülern offen, die nach Abschluss der letzten Klasse der obligatorischen Schulpflicht keine Lehrstelle finden konnten oder die Reife für die Berufswahl noch nicht erreicht haben.

Die Schulgemeinde ist verpflichtet den Besuch des 12. Schuljahres zu bezahlen, sofern der Schüler/die Schülerin die BWL Berufswahlschule Limmattal besucht, mit der die Schulgemeinde Uitikon eine Leistungsvereinbarung abgeschlossen hat und diese Schule nach einem Aufnahmeverfahren bereit ist, diesen Schüler/diese Schülerin aufzunehmen. Der Anteil des Schulgeldes, den die Schulgemeinde bezahlen muss, wird vom Regierungsrat festgelegt. Die Eltern müssen zurzeit einen Beitrag von CHF 2'500.- pro Schuljahr und Person leisten (zuzüglich Anmeldegebühr und Schulmaterial).

Für den Besuch dieses Berufsvorbereitungsjahres müssen die Eltern für ihr Kind bei der BWL zwischen dem 15. Februar und 15. Mai des Jahres, in dem das betreffende Berufsvorbereitungsjahr beginnt, ein Aufnahmegesuch einreichen. Die BWL fällt den Zulassungsentscheid bis 15. Juni.

Falls ein Kind das Berufsvorbereitungsjahr an einer Privatschule besuchen will, leistet die Schulgemeinde Uitikon keinen Beitrag an die Schulkosten. Die Eltern müssen die gesamten Kosten selber tragen. Es kann kein Antrag gestellt werden. Das neue Berufsbildungsgesetz bestimmt, dass nur öffentliche Schulen unterstützt werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Schulverwaltung.

 
Informationen zu Brückenangeboten Brueckenangebote-Web_0.pdf (1347.0 kB)


Druck Version  PDF  
Impressum  Datenschutz  Webmaster