Willkommen auf der Website der Uitikon Schulpflege



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Schulzahnpflege



Gemäss gesetzlichen Vorgaben hat die Gemeinde für die Zahngesundheit der schulpflichtigen Kinder zu sorgen und die entsprechenden Kosten der Prophylaxe zu tragen. Die zahnärztliche Untersuchung ist obligatorisch, den einzelnen Schulgemeinden steht es jedoch frei, wie sie die prophylaktischen Jahresuntersuchungen organisieren. Die Schule Uitikon hat auf das Schuljahr 2016/17 hin auf das Gutscheinsystem umgestellt.

Gesunde Zähne dank regelmässigem Zähneputen



Dabei erhalten alle Eltern von schulpflichtigen Kindern (längstens bis Vollendung des 15. Altersjahres) einen Gutschein, welchen sie bei einem Zahnarzt ihrer Wahl einlösen können. Der Pauschalbetrag ist von der kantonalen Gesundheitsdirektion festgelegt und deckt die Kosten der jährlichen Vorsorgeuntersuchung. Die Zahnärzte der Region sind mit dem Gutscheinsystem vertraut. Sie rechnen direkt mit der Schule ab. Der Gutschein hat eine beschränkte Gültigkeit. Er wird zu Beginn eines Schuljahres (August) verschickt und ist bis Ende Februar jenes Schuljahres (Ende 1. Semester) einzulösen.

Zusätzlich bezahlt die Schulgemeinde während der Primarstufe (1.-6. Klasse) einmal ein Paar Bitewing-Röntgenbilder zum Pauschalpreis von CHF 34, gleiches gilt für die Sekundarstufe (7.-9. Klasse). Die Indikationsstellung liegt bei der untersuchenden Zahnärztin / beim untersuchenden Zahnarzt und soll aus Gründen des Strahlenschutzes restriktiv sein. Fluoridlackapplikationen und Röntgenbilder setzen das Einverständnis der Eltern voraus.

Eine weitere prophylaktische Massnahme zur Zahngesundheit leistet die Schule Uitikon durch den regelmässigen Einsatz der Schulzahnpflegeinstruktorin. Diese besucht die einzelnen Schulklassen mehrmals im Jahr und vermittelt den Schülern und Schülerinnen das Verständnis für eine richtige Zahnpflege und gesunde Ernährung. Dies erachtet die Schulpflege als einen wichtigen Teil, der zur Zahngesundheit beiträgt.

Jugendliche ab 16 Jahren erhalten von der Gemeinde Uitikon bis zur Vollendung ihres 19. Altersjahres einmal jährlich einen Gutschein, der für eine Kontrolluntersuchung oder für prophylaktische Massnahmen verwendet werden kann.

Reglement Schulzahnpflege
Merkblatt Gesunde Milchzähne
Merkblatt Gesunde Zähne
Merkblatt Fluoridlack
Merkblatt Zahnunfälle

 



Druck Version  PDF  
Impressum  Datenschutz  Webmaster