Willkommen auf der Website der Uitikon Schulpflege



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Aktuell

Klassenlager 6. Klasse Rietwis in Bischofszell

Am Montagmorgen, 3. September, versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler pünktlich am Bahnhof Uitikon Waldegg. Alle waren unglaublich gespannt auf die bevorstehende Woche. Frau Schär hat uns angekündigt, dass wir in einem grossen Lagerhaus wohnen werden, wo viele sportliche Aktivitäten auf uns warten werden. Ihre Eltern kamen wieder als Begleitpersonen mit und unterstützten uns täglich.

Im Zug eingestiegen, begannen wir fröhlich zu plaudern und Spiele zu spielen. Das Umsteigen klappte problemlos und 2 Stunden später kamen wir in Sitterdorf (Thurgau) am Bahnhof an. Nachdem wir unser Gepäck abgegeben hatten, liefen wir in ein Moorgebiet. An diesem spannenden Ort, verbrachten wir unsere Mittagszeit. Am Tollsten war das Spiel «Schitliverbannis», denn die ganze Klasse machte mit und versteckte sich auf eine kreative Art und Weise. Nach einem kurzweiligen Marsch, stand das ersehnte Lagerhaus vor uns. Wir richteten unsere Zimmer ein, erkundeten das ganze Areal und machten Bekanntschaft mit der anderen Klasse, die diese Woche das Dach mit uns teilte.

Das erste Abendessen bewies uns, dass wir super Köche hatten. Sie verwöhnten uns täglich mit köstlichen Menus, süssem Tee und frischen Früchten. Die Abende wurden durch ein Abendprogramm bereichert, welches jede Gruppe im Voraus in der Schule organisiert hatte. Es gab Rätsel, Gruppenwettkämpfe, sportliche Spiele, Theater, eine Disco und vieles mehr.

Tolle Musik half uns am Morgen schnell aus den Federn zu kommen. Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet mit Müesli, Brot und Käse, erlebten wir abenteuerliche Aktivitäten. Dank einem Orientierungslauf entdeckten wir Spannendes in der Umgebung. Der Team-Parcours im Wald half uns, gemeinsam eine schwierige Aufgabe zu meistern, was natürlich nicht immer einfach war.

Das «Schlüchle» in der Sitter machte allen unglaublich Spass, auch wenn hie und da, ein Kind aus dem Gummireifen bugsiert wurde. Beim Klettern und Abseilen mussten sich alle überwinden und ihren Mut beweisen. Doch am Schluss waren alle sehr zufrieden mit sich selber. Zu guter Letzt erfuhren wir im Schulmuseum viel über die früheren Zeiten der Schule. Wir waren sehr motiviert die alte Schrift zu lernen und sie auf den Schieferplatten auszuprobieren.

Die ganze Klasse packte am letzten Tag tatkräftig an und half mit, das Lagerhaus von Kopf bis Fuss zu putzen. Danach reisten wir wieder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zurück. Zuhause angekommen, waren wir froh, wieder unsere Familien zu sehen. Müde aber sehr zufrieden liefen alle von dannen und wünschten sich ein erholsames Wochenende.


Klassenlager 6. Klasse

Dokument Fotos_Klassenlager_6._Klasse.pdf (pdf, 507.6 kB)

Datum der Neuigkeit 24. Sept. 2018
zur Übersicht


Druck Version  PDF  
Impressum  Datenschutz  Webmaster