Inhalt

Der neu gebildete Elternrat nimmt seine Arbeit auf

6. Oktober 2020

Unter der Leitung von Frau Susanna Larcher (PHZH) haben Vertreterinnen und Vertreter der Elternschaft zusammen mit Schulpflege, Schulleitung und Lehrpersonen im vergangenen Schuljahr ein neues Reglement für die Elternmitwirkung ausgearbeitet, welches die Schulpflege an ihrer Sitzung vom 6.7.2020 genehmigte. Das Elternforum wird damit durch einen Elternrat (alle Elterndelegierte der Schule) ersetzt, der aus seiner Mitte den zahlenmässig reduzierten Vorstand wählt.

Am Mittwoch, 30. September 2020, formierte sich der neue Elternrat anlässlich der ersten Elterndelegiertenversammlung des Schuljahrs 2020/21 im grossen Saal des Üdiker-Huus. Frau Larcher führte durch den ersten Teil des Abends und erläuterte den Elterndelegierten die wichtigsten Punkte der Elternmitwirkung. Danach stellte sie das neue Reglement vor und ging auf die wesentlichen Veränderungen zur vorherigen Fassung ein. Das neue Reglement regelt alle wesentlichen Belange wie Aufgaben, Abläufe etc. verbindlich und dient damit als Leitfaden für die zukünftige Zusammenarbeit. Ziel des neuen Elternrats ist, zukünftig noch mehr Eltern mit schulpflichtigen Kindern in der Gemeinde zu erreichen und zur Mitwirkung in der Schule zu motivieren.

Andi Brugger (bisheriger Präsident des Elternforums) bedankte sich bei den bisherigen Vorstandsmitgliedern Andi Brugger, Birger Oldorff, David Kaufmann, Ron Weinstock, Sonia da Rosa, Susan Lüthi und Sylvie Koch mit Wein für ihre Arbeit und ihren grossen persönlichen Einsatz in den vergangenen Jahren. Sonja Geiger schloss sich namens der Schulpflege dem Dank an den Vorstand an und überreichte Pralinés. Sie hob dabei dabei insbesondere Andi Bruggers Rolle als treibende Kraft bei der Umstellung zum Elternrat hervor.

Im Anschluss folgte die Wahl des neuen Vorstands des Elternrats. Andi Brugger wurde als Präsident, Peter Schmid als Vizepräsident und Guido Schlegel als Aktuar gewählt und es wurden verschiedene Arbeitsgruppen gebildet.

Die Schule dankt allen Eltern, die sich im Elternrat engagieren, gratuliert dem neuen Vorstand zu seiner Wahl und freut sich auf die neue Form der Zusammenarbeit.

Fusszeile