Inhalt

«Wir wollen kein GlÜhdikon!» - Schule Uitikon auf dem Weg zur Klimaschule

8. Januar 2021

Die Schule Uitikon startet anfangs 2021 mit dem vierjährigen Bildungsprogramm «Klimaschule». Dieses Bildungs- und Klimaschutzprogramm wurde explizit für Schulen im Rahmen der Bildung im Kontext der nachhaltigen Entwicklung erarbeitet.

«Bildung für nachhaltige Entwicklung» ist Teil des Lehrplans 21 und deckt sieben Themenbereiche ab, welche fächerübergreifend in allen drei Zyklen in den Unterricht, vorwiegend in die Sachthemen, einfliessen. Im Zentrum des Themenbereiches «Natürliche Umwelt und Ressourcen» stehen die natürliche Umwelt in ihrer Komplexität und Vielfalt sowie die Auseinandersetzung mit ihrer Bedeutung als Lebensgrundlage für den Menschen.

Mit der Teilnahme am Programm «Klimaschule» von MYBLUEPLANET werden die Themen «Klimaschutz» und «Nachhaltigkeit» langfristig und stufenübergreifend an unserer Schule verankert. Das abwechslungsreiche Programm führt die SchülerInnen sowie das Schulumfeld innert vier Jahren erlebnisorientiert und interaktiv an diese Themen heran. Die Schwerpunktthemen während des Programms sind: Biodiversität, Energie und Mobilität, Ernährung, Ressourcen und Abfall.

Durch den Einbezug von Fachexperten aus der Arbeitswelt und dem Schulumfeld sowie durch das aktive Mitgestalten der jungen Generation wird «Klimaschule» zum Gemeinschaftsprojekt. Bisherige Erfahrungen haben gezeigt, dass dieser Ansatz ein erfolgreiches Vorgehen für eine nachhaltige Verhaltensänderung ist. Das Programm beinhaltet verschiedene praxisnahe und erlebnisreiche Aktionstage, Projektwochen oder Exkursionen.

Die Schule Uitikon sowie das Team der Klimaschule freuen sich auf die kommenden vier Jahre
und informieren Sie regelmässig über die Bildungsaktivitäten.

Weitere Informationen zum Programm oder den laufenden Schulprojekten finden Sie unter www.schule-uitikon.ch und auf www.klimaschule.ch. Registrieren Sie sich dort für den Newsletter und werden Sie Teil der Community!

Im Rahmen des Programms Klimaschule werden auch Foto- und Filmaufnahmen durch die Schule Uitikon, die Klimaschule by MYBLUEPLANET oder externe Medienarbeitende gemacht und teilweise veröffentlicht (Klimaschule-News, Social Media-Kanäle, Websites der Schule Uitikon und MYBLUEPLANET-Websites, lokale und nationale Medien, Image-Filme, Marketingmaterialien).

Eltern und Erziehungsberechtigte finden als Download eine Einverständniserklärung, und wir bitten Sie, diese bis 12. Januar Ihrem Kind zuhanden der Klassenlehrperson mitzugeben. Vielen Dank!

Reto Schoch, Präsident der Schulpflege
Eveline Mathis, für die Schulleitung
Edith Jermann, für das Kernteam

Wir wollen kein GlÜhdikon - Ein Schulprojekt der Schule Uitikon

Zugehörige Objekte

Name
20210105_Wir_wollen_kein_Glhdikon_-_Schule_Uitikon_auf_dem_Weg_zur_Klimaschule.pdf Download 0 20210105_Wir_wollen_kein_Glhdikon_-_Schule_Uitikon_auf_dem_Weg_zur_Klimaschule.pdf
20210105_Klimaschule_Berechtigung_Foto-und_Filmaufnahmen_Uitikon.pdf Download 1 20210105_Klimaschule_Berechtigung_Foto-und_Filmaufnahmen_Uitikon.pdf
jzz_flyer_uitikon_100x210.pdf Download 2 jzz_flyer_uitikon_100x210.pdf
jzz_plakat_uitikon_a3_a4.pdf Download 3 jzz_plakat_uitikon_a3_a4.pdf

Fusszeile