Inhalt

Sommersporttag der Mittelstufe

9. Juni 2021

Am 3. Juni fand der Sommersporttag aller 4. bis 6. Klassen auf der Allmend statt. Am Morgen mussten fünf verschiedene Leichtathletik-Disziplinen absolviert werden, somit stand der erste Teil des Sporttages im Zeichen von Leistung und Konzentration:

  • Weitwurf
  • Weitsprung
  • Sprint
  • 1km-Lauf
  • Hochsprung

Der Nachmittag war dafür stärker Spiel und Spass gewidmet. Die Schüler und Schülerinnen konnten sich an sechs verschiedenen Posten spielerisch messen:

  • Fussball
  • Volleyball / Ball über die Schnur
  • Völk
  • Mattenlauf
  • Stafette
  • Streetracket

Posten Stafette

Zu Beginn war das Wetter noch bedeckt und der Boden nass vom Regen am frühen Morgen, wir wurden danach jedoch am Mittag schon mit strahlender Sonne belohnt.

Hier noch ein paar Kurz-Statements zum Sporttag von einigen Schülerinnen und Schülern:

  • Marlena, 4B: "Mega cool und sinnvoll".
  • Liv und Lukas, 4A: "Der Sporttag ist jedes Jahr mein Lieblingstag an der Schule".
  • David, 5A: "Es war sehr cool, trotz Corona. Die Leichtathletikdisziplinen waren sehr abwechslungsreich".
  • Timothy, 6A: "Es ist schade, dass wir keine Wasserschlacht und keinen Gladiator-Kampf machen konnten. Aber der Sporttag war dennoch cool"
  • Kaya und Eva, 6A: "Der Sporttag war sehr vielfältig. Am Anfang war ich nicht so motiviert, aber nach einigen Aktivitäten begann es, Spass zu machen".

Sindy Dörgeloh, Sportlehrperson

Kind am sportliche Rätsel lösen

Zugehörige Objekte

Name
Sport

Fusszeile