Inhalt

Pilotprojekt Scolaris Eltern-App zur Vereinfachung der Kommunikation

4. September 2021

Zur Vereinheitlichung und Erleichterung der Kommunikation zwischen Eltern und Lehrpersonen sowie Schulleitung sind wir am Erproben der Eltern-App Scolaris der Schweizer Firma PMI AG.

Gestartet sind wir mit drei Pilotklassen (Kindergarten A Rietwis, 2b Primarklasse Mettlen und 5a Primarklasse Schwerzgrueb). Die aktuell laufende Pilotphase dauert mindestens bis zu den Herbstferien. Danach wird die Nutzung der App in den Pilotklassen ausgewertet, um allfällige Mängel zu beheben, bevor die App allen Klassen zur Verfügung gestellt wird. Das Ziel ist es, die schriftliche Kommunikation nach definitiver Einführung vorwiegend über diese App zu führen.

Die Eltern der Pilotklassen wurden vorgängig per Briefpost informiert. Jeder Elternteil erhielt einen persönlichen Zugangscode und die Anleitung zum Download der App im Google Play Store oder Apple App Store und zur erstmaligen Registrierung. Die Nutzung der App ist kostenlos.

Sämtliche Nachrichten und Dokumente, welche über die App Scolaris verschickt werden, sind in einem zertifizierten Schweizer Rechencenter verschlüsselt gespeichert und können nur vom Sender und den Empfängern gelesen werden. Die in der App gespeicherten Schüler-, Eltern-, Klassen- und Personaldaten kommen aus der Schulverwaltungssoftware Scolaris, welche im Rechencenter unserer Schule sicher gespeichert sind.

Wir bedanken uns herzlich bei den Eltern und Lehrpersonen der Pilotklassen, dass sie sich intensiv mit der App auseinandersetzen. Diese Erfahrungen sind sehr wichtig, damit wir bei der Einführung der App in allen Klassen möglichst viele Stolpersteine im Voraus beheben können.

Es ist unser Ziel, dass wir spätestens auf das Schuljahr 2022/23 die Eltern-App in allen Klassen eingeführt haben und hoffen, dass damit die Kommunikation zwischen Eltern und Schule vereinfacht wird.

Schulpflege und Schulleitung

Fusszeile