Inhalt

Jokertage

Schülerinnen und Schülern haben gemäss §30 Volksschulverordnung Anrecht auf zwei unterrichtsfreie Tage pro Schuljahr – die Jokertage. Der Bezug von Jokertagen erfordert keine Dispensationsgründe und ist durch die Richtlinien der Schule Uitikon geregelt.

  • Jeder bezogene Jokertag gilt als ganzer Tag, auch wenn an diesem Tag nur halbtags Unterricht stattfindet.
  • Die Jokertage einer Schulstufe können auch zusammen bezogen, aber nicht auf die nächste Schulstufe übertragen werden.
  • Nicht bezogene Jokertage verfallen.
  • Jokertage müssen spätestens am Vortag der Klassenlehrperson mit dem entsprechenden Formular angemeldet werden.
  • Verpasster Schulstoff muss selbstständig aufgearbeitet werden, Prüfungen sind nachzuholen.

An Tagen mit besonderen Schulanlässen wie Besuchs- oder Sporttage, während Klassenlagern und Projektwochen können keine Jokertage bezogen werden. Sie sind als Sperrzeiten* in den Terminen des Schuljahrs vermerkt.

Zugehörige Objekte

Name
Jokertage Formular für den Bezug Download
Name
Agenda/Termine/Jahreskalender der Schule Uitikon SJ 2020-2021 Download
Jokertage Richtlinien zum Bezug Download

Fusszeile