Inhalt

Schulbibliothek - wegen COVID-19 geschlossen. Wiedereröffnung am 11. Mai

Ob Buch oder Ebooks – Lesen ist zeitlos.

Die Gemeinde- und Schulbibliothek Uitikon befindet sich neu an der Leuengasse 3. Schule und Bibliothek arbeiten eng zusammen, um unsere Schülerinnen und Schüler für das Lesen zu begeistern - ob bei der Leseförderung oder der beliebten Lesenacht für die 3. und 4. Primarklassen.

Die Biblothek steht jedermann offen. Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist das Ausleihen von Medien gratis. DVD können Jugendliche erst ab der Sekundarstufe beziehen. Für die Ausleihe einer unbeschränkten Anzahl DVD wird ein Beitrag von CHF 20 pro Jahr verlangt.

Für Erwachsene bzw. Familien beträgt der Jahresbeitrag CHF 30 ohne bzw. CHF 50 inkl. Ausleihe von DVD. Mit diesem Jahresbeitrag entfällt für Jugendliche derselben Familie der oben erwähnte DVD Beitrag.

*****

COVID-19: Die Bibliothek darf ab Montag, 11. Mai 2020, wieder öffnen. Details siehe Homepage der Gemeinde- und Schulbibilothek.

Sämtliche ausgeliehenen Medien wurden automatisch bis Anfang Juni verlängert. Erinnerungen und Mahnungen werden in diesem Zeitraum keine versendet.

Der digitale Service Onleihe www.dibiost.ch steht Ihnen weiterhin zur Verfügung.

Das Login für die Onleihe setzt sich aus ihrem Benutzername (= Kontonummer) und dem Passwort (Kontonummer und erste vier Buchstaben des Nachnamens) zusammen. Bei Unsicherheit können Sie sich per Mail melden. Auf Kontozetteln und in Erinnerungsmails ist Ihre Kontonummer ebenfalls vermerkt.

Veranstaltungen sind frühstens ab 8. Juni wieder möglich. Dies betrifft auch die drei Lesezirkel Literaturclub, English Readers Club und cercle littéraire sowie das Café International.

Dokumente

Name
Bibliothek_Benutzungsordnung.pdf Download 0 Bibliothek_Benutzungsordnung.pdf

Fusszeile