Inhalt

Musikschule

Die musikalische Ausbildung ist Teil der Allgemeinbildung. Daher soll der Zugang zum Musizieren für alle Kinder und Jugendlichen zu tragbaren Konditionen möglich sein.

Da die Schule Uitikon über kein eigenes Musikangebot verfügt, bietet sie über die Musikschule Knonaueramt eine umfassende Ausbildung als Ergänzung zur Volksschule an. Das Angebot umfasst die Musikalische Grundschule, Singschule, Spezialkurse, Zusammenspiel und Instrumentalunterricht. Die Musikschule steht allen Kindern und Jugendlichen vom 7. bis zum 20. Altersjahr offen. Der Unterricht wird durch diplomierte Musiklehrer erteilt.

Die Schule Uitikon hat die musikalische Grundausbildung in der 2. Primarklasse in den Stundenplan integriert und übernimmt dafür die Kosten.

Im Anschluss an die Grundschulung können die Schüler an der Musikschule Knonaueramt Instrumentalkurse belegen. Die Anmeldung erfolgt semesterweise und direkt durch die Eltern. Die Regionalbibliothek Affoltern am Albis stellt den Schülerinnen und Schülern die meisten Instrumente leihweise zu günstigen Konditionen zur Verfügung.

Zugehörige Objekte

Name Beschreibung
Musikschule Knonauer Amt
Die Musikschule für den Bezirk Affoltern und die Gemeinden Aesch, Birmensdorf und Uitikon.

Fusszeile