Inhalt

Schularzt

Die obligatorischen drei schulärztlichen Untersuchungen werden an der Schule Uitikon auf der Kindergartenstufe, in der 5. Primar- und der 2. Sekundarklasse durchgeführt. Im Kindergartenalter beinhaltet sie auch eine Beurteilung des Entwicklungsstandes des Kindes. In der 5. Primarklasse und auf der Sekundarstufe werden Grösse und Gewicht erfasst sowie das Seh- und Hörvermögen und der Impfstatus überprüft. Mit Einverständnis der Eltern oder Erziehungsberechtigten führt der Schularzt auch die erforderlichen Impfungen durch. Die schulärztliche Untersuchung kann durch ein freiwilliges Gesundheitsberatungsgespräch ergänzt werden.

Die Untersuchungen auf Kindergartenstufe erfolgen in der Regel durch Privatärztinnen oder Privatärzte und werden von der obligatorischen Krankenkasse finanziert. Die Kosten für die Untersuchungen durch den Schularzt in der 5. Primar- und der 2. Sekundarklasse übernimmt die Schule. Falls diese Untersuchungen privat vorgenommen werden, gehen sie zu Lasten der Eltern oder Erziehungsberechtigten.

Untersuchungstermine, Impfempfehlungen und sonstige Informationen zum Thema Gesundheit an der Schule werden den Eltern oder Erziehungsberechtigten schriftlich mitgeteilt.

Schulärzte der Schule Uitikon
Dr. med. Stefanie Hasler und Dr. med. Guillaume Wuilleret
mediX Praxis Uitikon, Leuengasse 3, 8142 Uitikon, 044 492 60 88

Zugehörige Objekte

Name Beschreibung
Schularztpraxis mediX
Die Schularztpraxis der Schule Uitikon heisst mediX und befindet sich im Dorfzentrum.
Name Download

Fusszeile